Brillenversicherung

Brillenversicherung

Eine Brillenversicherung muss nicht in jedem Fall sein. Menschen jedoch die eine teure Brille tragen und ihre Brille jeden Tag tragen, auch bei der Arbeit, die sollten darüber nachdenken eine Brillenversicherung abzuschließen. Nicht lohnen tut sich eine Brillenversicherung bei Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren, da hier die gesetzliche und private Krankenversicherung greift. Allerdings nur bei Kassengestellen. Bei teuren Designergestellen, kann sich eine Brillenversicherung durchaus auch lohnen. Eine gute Brille kann schnell mal dreihundert Euro kosten oder mehr, wenn man eine Brille mit verschiedenen Stärken braucht, also eine Gleitsichtbrille. Auch kostet die Entspiegelung oder die Tönung einer Brille oft noch einmal zusätzliches Geld. Die Versicherungen übernehmen in der Regel zwischen 80 und 100% der Kosten. Man muss sich aber die Versicherungsbedingungen genau anschauen, denn einige Versicherer erstatten die Kosten erst nach einer Wartezeit von bis zu 2 Jahren!Wenn Sie eine Brillenversicherung abschließen möchten, können Sie dieses bei ihrem Optiker machen oder bei einem Versicherungsbüro Ihrer Wahl. Fast jede Versicherung bietet Brillenversicherungen an. Wer jedoch das beste und günstigste Versicherungsprodukt erhalten möchte, sollte sich im Internet nach einer solchen Versicherung umschauen. Hier tummeln sich zahlreiche Anbieter, welche verschiedene Brillenversicherungen anbieten. Wenn man herausfinden möchte, welche Brillenversicherung die günstigste ist, der kann sich in Vergleichsportalen eine Liste aller Versicherer zusammen mit den Leistungen anzeigen lassen.Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie es zu Schäden an seiner Brille kommen kann. Einige setzen sich zum Beispiel versehentlich drauf, weil sie die Brille auf ihrem Sofa haben liegen lassen. Die Brille kann aber auch beim schnellen Laufen von der Nase fallen und man tritt versehentlich drauf. Aber auch der Diebstahl einer Brille ist möglich. Die Gläser kann der Dieb nicht verwenden, aber teure Markengestelle lassen sich oft weiter verscherbeln.Ins Besondere wenn man im Monat nur wenig Geld zur Verfügung hat, lohnt sich eine Brillenversicherung, damit man schnell Ersatz bekommt und nicht erst auf eine neue Brille sparen muss.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.